Bio

Hier spricht Paul ist eine junge aargauer Band, welche seit Januar 2010 aktiv ist. Im November 2012 präsentierte sie ihre erste Single "Jerome" inklusive Video und anschliessendem Konzert im Kino Odeon in Brugg. Im Januar 2013 folgte der Release ihres Debut-Albums "Gravity Field“ im Dampfschiff Brugg. Im November 2013 folgte die Single "Purple Forest", erneut mit einem aufwendigen Musikvideo. Im April 2015 veröffentlichte die Band ihre Single "Jump And Fall", welche seither fix im Programm von Radio Swiss Pop zu hören ist. Im ersten Halbjahr 2016 bestritten Hier spricht Paul eine Club-Konzerttour mit zehn Auftritten im Aargau, Zürich und Basel. Von September 2016 bis Juni 2017 lancierte die Band einen sogenannten Steady-Gig im Dampfschiff Brugg. An neun selber organisierten und veranstalteten Konzerten, wurden die Gäste jeweils mit einem speziellen Programm, neuen Songs und Gastsängern überrascht. Ein Höhepunkt von Hier spricht Paul war der Auftritt auf der Tipitinas Stage an der Badenfahrt 2017 vor über 1000 begeisterten ZuhörerInnen. Ab Herbst 2017 zog sich die Band vorübergehend von der Bühne zurück um ihr zweites Studioalbum "Artist`s Mind" fertigzustellen. Im Mai 2018 fand nebst drei weiteren ausgewählten Konzerten das Release Konzert von "Artist`s Mind“ in der Nordportal Eventhalle statt. Für das Jahr 2019 sind eine Handvoll Konzerte geplant, die Band arbeitet derweilen bereits intensiv an ihrem dritten Studioalbum, welches voraussichtlich anfang 2020 zum 10 jährigen Bandjubiläum erscheinen wird.

 

Featurings und Zusammenarbeiten:

Brendon "Bee" Johnson (featuring auf "Gravity Field")

Pablo Vögtli von SRF Virus (featuring auf "Gravity Field", Gastsänger)

Levin (Gastsänger)

Nick Mellow (Gastsänger)

 

Band

Andrea Nydegger – vocals

Michael Baumann – keys, vocals, compositions

Bruno Hochstrasser – guitar

Willy Ramos - bass

Jonas Brügger – drums

Fortunat Häfliger – trumpet, flugelhorn

Lukas Brügger – altosax, percussion

Tobias Huwyler - tenorsax

 

vl: Fortunat Häfliger, Michael Baumann, Lukas Brügger, Andrea Nydegger, Tobias Huwyler, Bruno Hochstrasser, Jonas Brügger, Willy Ramos

Photo Credit: Roger Molnar